personale
Gabriela Nepo-Stieldorf

LIMITS OF BALANCE


1.8 - 29.8.2021
bildhauerhaus - krastal

Ein Ausloten der Möglichkeiten der Grenzen der Balance, von Statik und Bewegung, von Ruhe und Spannung in bildnerischen Werken, in Bewegung, in akustischen Impulsen, im sozialen Gefüge ….

Ähnlich dem labilen Gleichgewicht in der Gesellschaft, in der eine kleine Verschiebung zum Kollaps führen kann, gelten die gleichen Regeln für Konstruktionen in der Natur und in der Kunst, für den Menschen und die Architektur. Solange das Gesetz des Schwerpunktes beachtet wird, sind Drehungen, Schrägen und Auskragungen möglich und erhöhen die Spannung. Eine feine stabile Linie kann ein ganzes Gebilde stützen, entfernt man diese, stürzt alles zusammen.

Die Ausstellung wird vollständig durch eine Zusammenarbeit mit Annamaria Gelmi Trient, Italien und Jure Markota Slovenien, die jeweils einige Tage zu diesem Thema am Ort arbeiten in verschiedensten Materialien.


Eine Ergänzung in die Bewegung mit Körpern mit der Tänzerin Marina Rützler unterstützt die Wahrnehmung der Umgebung. Der Erdung als physische und psychische Basis für unsere Verankerung , den Grenzen bzw. dem Überschreiten der Balance als Basis unserer Wahrnehmung und der Notwendigkeit zu Veränderungen wollen wir uns im Rahmen der Matinée diskursiv annähern.







bildhauerhaus - krastal

vernissage:
freitag, 6. august um 16 Uhr


finissage:
samstag, 28. august ab 11 Uhr
Tänzerische Impressionen mit
Marina Rützler freiberufliche Tänzerin
mit Schwerpunkt zeitgenössischer Interpretationen



öffnungszeiten der ausstellung:
freitag - sonntag von 16 - 20 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung.
Gabriella Nepo-Stieldorf: +43 664 5420943


www.nepo-stieldorf.at